Wetterseminar war ein voller Erfolg

Nachdem das erste »Wetterseminar für Mittelmeersegler« am 10. Jänner aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl — vermutlich wegen des zu kurzfristigen Termins — abgesagt werden musste, war der zweite Termin am 18. Februar bei B3-On-Waters in Langenzersdorf mit 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein voller Erfolg.

An diesem Seminartag wurden nach einer Wissensauffrischung in Sachen Wetterkunde in Kleingruppen an praktischen Beispielen mit verschiedenen Aufgabenstellungen gearbeitet. Jede Gruppe präsentierte ihre Ergebnisse, die anschließend gemeinsam ausführlich diskutiert und anhand Bernhards Wetterdatenarchiv verifiziert wurden.

Man wird das Wetter nie mit hundertprozentiger Sicherheit vorhersagen können, aber es gibt gewissen Abläufe, die sicher laufend wiederholen, und Zusammenhänge, die bestimmte Situationen hervorrufen. Hat man dieses Wissen verinnerlicht und erkennt solche Situationen, kann man sich auch bei schwierigeren oder schlechter vorhersagbaren Wettergegebenheiten hinaus aufs Meer wagen — sofern man es vom seefahrerischen Können sich selbst, dem Schiff und der Crew zutraut.

Aufgrund des positiven Teilnehmer-Feedbacks ist ein weiterer Seminartermin voraussichtlich im Juni in Vorbereitung und im Herbst wird es einen halbwöchigen »Wetterseminar-Thementörn« geben, bei dem vor Ort in drei Tagen intensiv die aktuellen Wetterberichte und die Wettersitation unter Realbedingungen studiert werden.

Ein Gedanke zu „Wetterseminar war ein voller Erfolg“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *