Schlagwort-Archive: Apps

Expedition Nordägäis: Meer und Natur

#29, 25. August 2019.

Zwei Wochen waren wir im Rahmen der Expedition Nordägäis unterwegs, um das Meer und die Natur zu erleben. Längere Passagen, Tag und Nacht, ringsum nur Meer, der atemberaubende Sternenhimmel und schöne Buchten auf unbewohnten Inseln und Landstrichen konnten wir auf der Suche nach der seltenen Mittelmeer-Mönchsrobbe erleben.

In diesem Podcast berichte ich u.a. von dieser zweiwöchigen Reise, die Route, die Orte an denen wir waren. Die erste Woche war eher windarm, dazu gibt es eine Wetteranalyse.

Zu Beginn gibt es News über Alan Roura, Greta Thunberg, Boris Herrmann, Alex Thomson, das neue österreichische Ocean-Race-Projekt, und den Livetracker µlogger.

Wettervorhersagen, Modelle und Apps

#3, 1. Dezember 2018.

Welche Wetter-App ist denn die Beste? Und wie funktionieren Wettervorhersagen überhaupt? Oft gestellte Fragen, die nicht so leicht und allgemein gültig beantwortet werden können.

In dieser Episode werden die Grundgedanken zur Erstellung von Wettervorhersagen und professionellen Seewetterberichtet erläutert und das „Geheimnis” hinter der unüberschaubaren Flut an Wetter-Apps gelüftet.

Es wird dabei u.a. auf Wettermodelle, die die Grundlage der Berechnung und Vorhersage sind, eingegangen.

In dieser Episode wird auch wieder eine Wettersituation analysiert. Konkret die Bora-Wetterlage in der Adria, die ab 27.11. mehrere Tage angehalten hat. Es wird die ZAMG-Bodendruckkarte verwendet.