Danielas Törns 2008

Frauen-Ausbildungstörn August 2008 für phd-Seefahrtschule

Frontdruchgang in der ersten Nacht mit 40 kn Wind und nachfolgender zunächst stürmischer Bora, die uns dann die ganze Woche wunderbaren Segelwind mit 4-5 Bft bescherte – die Segelmanöver sitzen! Ein Abstecher nach Grado Stadthafen bringt Abwechslung in den Trainingsalltag.

dk/gal08/IMG_0798 dk/gal08/IMG_0870 dk/gal08/IMG_0865
Knotenkunde Einfahrt Grado (Lagune) Liegeplatz des Schulschiffs im Stadthafen Grado

Frauen-Ausbildungstörn Mai 2008 für phd-Seefahrtschule

Wer dachte, der Mai sei Garant für schönes Wetter, irrte: Gerade mal ein Tag in der Segelshort, sonst Ölzeug, Seestiefel und Fleecepullover … aber es war ja auch kein Urlaub, sondern Ausbildung, oder?

dk/gal08/CIMG3689 dk/gal08/PICT0018 dk/gal08/PICT0010
“Nachtarbeit” am Kartentisch Motorenkunde oder “Jugend forscht” kurze Pause am Steg

Katamarantraining April 2008 für phd-Seefahrtschule

Vier Tage Intensivtraining am Katamaran (RANGIROA, Nautitech 40) Anfang April bei 14 Grad Celsius und teilweise stürmischer Bora: Hafenmanöver, Segelmanöver, Schiffbedienung, Ankern. Aber auch Knotenkunde und Leinenarbeit, das Einmaleins des Anlegens – wie war das nochmal mit dem Stopperstek? In welche Richtung hält er? – Alles kein Problem mit dem theoretischen Hintergrundwissen!

dk/gal08/CIMG3066 dk/gal08/DSC00320 dk/gal08/IMG_2022
Anlegen Wahl des passenden Ankerplatzes Am Weg zum Motorcheck

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *