Schlagwort-Archive: GoldenGlobeRace

Kompass, Kurse, Kartenplotter

#17, 19. März 2019.

Ein Kartenplotter kann eine ganze Menge und kennt so viele verschiedene Zahlen, die man sich Anzeigen lassen kann. Doch was genau bedeuten sie, worin unterscheiden sie sich und wie genau ist das eigentlich.

In diesem Podcast behandle ich die verschiedenen Richtungsbegriffe, die beim Yachtsegeln benutzt werden, bzw. die auch ein Kartenplotter kennt.

Rundschau, Bora-Analyse

#15, 28. Februar 2019.

In diesem Podcast gibt es allerlei aktuelle und interessante Themen.

In der vorherigen Episode #014 habe ich sehr ausführlich über die Bora in der Adria berichtet. Wie es der Zufall will gab es in den vergangenen Tagen eine außergewöhnlich heftige Bora mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Knoten. Ich analysiere hier diese Situation wieder anhand von Bodendruckkarten und es gibt dazu interessante Informationen von Sebastian Wache.

Was tut sich bei den Gold-Globe-Race-Teilnehmer, wieder etwas über Bootsversicherung und welche nautische Literatur eignet sich für Griechenland? Das alles in diesem Podcast!

Die Bora

#14, 20. Februar 2019.

Die meisten Adria-Segler fürchten die Bora zurecht. Sie ist ein sehr böiger, kalter und somit unangenehmer Wind. Bei Bora zu segeln erfordert schon einiges an Können und Erfahrung.

In diesem Podcast berichte ich von den meteorologischen Ursachen der Bora und wie man sie erkennt, bzw. rechtzeitig vorher sehen kann.

Mit News vom Golden-Globe-Race!

Ich veranstalte zwei sehr spannende Segeltörns die im Törnplan online sind: Expedition Palagruža und Expedition Nordägäis.

Außerdem gibt es eine Podcast-Empfehlung: „Glüxpiraten Segeltalk“.

Links

Abgelegene Inseln, Ausrüstungsliste, Akkus

#12, 5. Februar 2019.

In dieser Episode gibt es einen kurzen Vorausblick auf einen meiner heurigen Segeltörns: »Expedition zu den abgelegenen Inseln Kroatiens«. Auf diesem Törn geht es eine Woche lang weit hinaus auf die Adria. Er findet Mitte Mai statt, Details folgen demnächst.

Golden Globe Race: Jean-Luc VDH und Mark Slats nach 212 bzw. 214 Tagen auf See im Ziel angekommen!

Welche Ausrüstung sollte man auf einer Segelyacht mit haben? Der Gesetzgeber macht einige Basisvorgaben, sehr ausführliche und überlegte Anforderungen gibt es jedoch in den World Sailing Offshore Special Regulations (OSR).

Eine Gefahrenquelle in der Bordelektrik stellen auch die Akkus dar, welche in diesem Podcast ebenfalls abschließend zum Thema „Gefahren der elektrischen Anlage” behandelt werden.

Gefahren der Bordelektrik, Teil 2

#11, 28. Januar 2019.

Das ist die Fortsetzung von Episode 10. In diesem Podcast werden Ströme und Leistungen der Ankerwinsch besprochen, wo es doch um erheblich mehr Energie geht, als beim Ankerlicht.

Golden Globe Race: Jean-Luc VDH beinahe im Ziel!

Auch andere „große” Verbraucher werden besprochen, Kabeltypen vorgestellt – auch fürs Landstromkabel, sowie das Thema Absicherung angeschnitten.

Links

Gefahren der elektrischen Anlage, Teil 1

#10, 23. Januar 2019.

Die elektrische Anlage einer Segelyacht wird gerne unterschätzt, da es sich dabei ja „nur” um 12 Volt handelt. In dieser Episode werden die Gefahren der elektrischen Anlage diskutiert. Es werden typische Probleme, Gefahren und Abhilfen zur Verkabelung und Leitungsdimensionierung besprochen

Mit News vom Golden Globe Race!

Da dieses Thema sehr ausführlich ist, ist es auf 2 Episoden aufgeteilt.

Zu Beginn gibt es Neuigkeiten zum Gold Globe Race, sowie Infos zum Thema Rettungswesten im Flugzeug.

Links

Versicherungen, Weltumsegelung, Funk

#9, 15. Januar 2019.

Was bedeutet eigentlich Weltumsegelung? Gibt es da Spielregeln?
Ja, natürlich! Ich berichte wie das genau funktioniert.

Mit Neuigkeiten vom GoldenGlobeRace!

In dieser Episode wird Verschiedenes behandelt, auch ein paar interessante Themen rund um Versicherungen.

Funken und das Funkgerät ist nicht jedermanns Freund. Ich gebe ein paar Tipps dazu und biete einige Quelle die für die ambitionierte Funkerin oder den begeisterten Funker interessant sind.

Links

Segeln mit Kindern

#7, 31. Dezember 2018.

Kinder brauchen besondere Zuwendung und Fürsorge, nicht nur im „normalen” Leben, sondern auch auf einem Segeltörn. Nicht jeder traut sich sofort drüber hinweg einen Segeltörn mit den Kindern zu unternehmen. Da tauchen viele Fragen auf.

Nach einem kurzem Update zum GoldenGlobeRace geht es in dieser Episode ums Segeln mit Kindern, mit einigen grundlegenden Gedanken. Erstmals gibt es auch ein Interview, mit Nik, der ein bisschen von seinem ersten Segeltörn mit seiner Frau und ihren 1-jährigen Sohn berichtet.

Zertifikate, Scheine, Prüfungsordnungen

#5, 16. Dezember 2018.

In dieser Episode bringe ich ein wenig Licht ins Dunkel rund um die verschiedenen Skipper-Zertifikate, denn im Dschungel von Zertifikaten, Patenten und Lizenzen im Bereich der Sportschifffahrt kann man sich leicht verirren.

Zu Beginn gibt es Neuigkeiten vom GoldenGlobeRace, Susie Goodall und dem Spitzenfeld dieser Einhand-Regatta. Die Borasituation des vergangenen Wochenendes stelle ich kurz vor und erläutere die Zusammenhänge anhand der Bodendruckkarte der ZAMG. Ein Wetterseminar gibt es am 16.2.2019 im B3-Seminarzentrum -> Tickets gibts hier.

Danach werden einige im deutschsprachigen Raum gängige Schiffsführerlizenzen kurz vorgestellt und im speziellen auf das International Certificate of Competence, kurz ICC, eingegangen.

Auch die aktuell geltende österreichische Jachtführuns-Prüfungsordnung (JachtPrO) bekommt einen Platz in dieser Episode.


Golden-Globe-Race, Susie Goodall, Ankern

#4, 6. Dezember 2018.

Ankern ist nicht schwer, aber irgendwie doch. Und  man kann Religionskriege auslösen, wenn man eine Diskussion über die Wahl der richtigen Kettenlänge anstößt.

Ich erzähle euch hier, wie ich in Buchten ankere und in Häfen mit Buganker anlege.

Zuvor gibt es eine paar Worte zum aktuellen Stand des Golden-Globe-Races, wo Susie Goodall leider ihr gesamtes Rigg in einem heftigen Sturm einbüßte.