lesbos_tetraVom 5. bis zum 19. Juli 2014 bieten wir einen FB-2 Ausbildungstörn an. Auf dem Törn sind derzeit noch 2 Kojen frei.

Der Törn richtet sich nach den Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien von Sail AUSTRIA und bietet eine fundierte fachliche und praktische Ausbildung, um eine Yacht sicher im Küstenbereich, d.h. im Fahrtbereich 2 bis 20 Seemeilen vor der Küste bzw. vorgelagerten Inseln, führen zu können.

Auf diesem 2-wöchigen Segeltörn werden sowohl die theoretischen Grundlagen, sowie die praktischen Kenntnisse gelehrt und ausreichend geübt. Die gesamte Ausbildung findet am Schiff statt, so können die theoretisch erworbenen Kenntnisse gleich in die Praxis umgesetzt werden.

Der Törn findet auf einer seegängigen Segelyacht statt, einer Bavaria 46 mit 4 Kabinen. Das ist eine typische Charteryacht, wie man sie allerorts im Mittelmeer findet — bei selbstgeführten Törns mit eigenem FB-2-Schein wirst du in Folge mit Sicherheit einer begegnen. 😉 Gesegelt werden voraussichtlich 300 bis 500 Seemeilen, die eine oder andere Nachtfahrt wird ebenfalls dabei sein.

Die Kosten für diesen 2-Wochentörn betragen 1039,- €, exkl. Bordkassa und Anreise.

Prüfung

Für die Zulassung zur Prüfung für den Fahrtbereich 2 müssen neben den auf diesem Törn erworbenen Kenntnissen insgesamt 500 Seemeilen und 18 Bordtage Erfahrung nachgewiesen werden (die auf diesem Törn gesegelt Meilen und Tage zählen natürlich). Die gesetzlichen Details kannst du in der Prüfungsordnung der Sail AUSTRIA nachlesen.

Die Prüfung selbst findet nicht auf diesem Törn statt, um unnötige Prüferspesen für die Anreise nach Griechenland zu sparen, sondern wird gemeinsam für den Sommer oder Herbst in der kroatischen Adria koordiniert.

Kontakt

Solltest du Interesse an diesem Ausbildungstörn haben, melde dich einfach bei Bernhard Fischer unter bernhard@freeskippers.at.


eagle

Internet and Security Engineer, Open Source Advocate, Software Engineer, Hacktivist, Blogger, Skipper, Sailor.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *